Türschilder & Briefkastenschilder

Viele Schlüsseldienste bieten ihren Kunden einen Schilderservice und Briefkästen an. Das klingt banal und doch ist beides unverzichtbar sowohl für Mieter als auch für Hausbesitzer. Ein Haustürschild kann viele Gesichter haben und aus verschiedenen Materialien gefertigt werden. Es kann neutral und doch informativ sein.

 

Das Türschild vermittelt den ersten Eindruck beim Besucher!

Haustürschilder können persönlich und familiär oder klassisch elegant sein. Welche Variante ein Kunde bestellt, hängt stark davon ab, wer oder was hinter der Haustür auf den Besucher wartet. Es ist ein erheblicher Unterschied, ob das Türschild für eine Haustür der Privatwohnung, einer Praxis, Bank oder eines Handwerkbetriebs bestellt wird.

Die Mitarbeiter vom Schlüsseldienst beraten Ihre Kunden beim Aussuchen des Türschilds, damit das Schild nicht den falschen Eindruck vermittelt. Deshalb fragen Sie gleich zu Anfang danach, was mit dem Haustürschild vermittelt werden soll?

Viele Privatpersonen und auch Unternehmen suchen ein Namensschild für ihre Eingangstür. Größe, Ausführung und Material variieren stark voneinander, aber alle Türschilder haben die Rolle: ein Willkommensgruß für den Besucher zu sein.

 

Haustürschilder und ihre Textvarianten

1. Willkommen wird sehr gern als Variante für Privathäuser gewählt. Es ist sehr freundlich mit einer derartigen Begrüßung auf dem Türschild, seine Gäste zu empfangen. Nun kommt es auf die Ausführung des Türschilds an, wie herzlich so ein Willkommensgruß vom Gast aufgefasst wird. Es ist eine Option das Wort „Willkommen“ auf das Schild anbringen zu lassen.

2. Wichtig ist der Familienname z.B. „Willkommen bei Familie …..“ Das ist sehr persönlich und nett, und Besucher bekommen einen positiven Eindruck vermittelt. Oft steht nur der Familienname auf dem Türschild, manchmal sind die Vornamen der einzelnen Familienmitglieder eingraviert oder aufgeschrieben, was dem Schild eine persönlicheren Charakter gibt.

3. Name des Hauses oder des Anwesens – Personen die in einem bestimmten Haus oder auf einem großen Anwesen wohnen, setzen gerne die Bezeichnung des Hauses oder des Anwesens auf das Haustürschild, um den besonderen Stil des Hauses oder Anwesens hervorzuheben.

4. Name und Hausnummer – Wenn kein gut erkennbares Hausnummernschild angebracht ist, ist es ein Vorteil die Hausnummer auf dem Türschild anzugeben. Manche Kunden fügen auch den Straßennamen hinzu.

 

Materialien für ein Türschild

Kunststoff

Haustürschilder sind aus sehr unterschiedlichen Materialien gefertigt, besonders beliebt sind Schilder aus Kunststoff. Sie sind mit Laser graviert und eignen sich vor allem für Briefkästen und Klingelschilder. Sie sind preisgünstig und können leicht angebracht werden.

Metall

Metallschilder sind die ideale Wahl. Sie sehen edel aus, sind langlebig und für den Einsatz draußen perfekt geeignet. Auf Wunsch gibt es sie auch in einer reflektierenden Ausführung. Wer ein Torschild braucht sollte sich bei einem Schlüsseldienst danach erkundigen.

Weiterlesen

Eine Branche im Wandel – Schlüsseldienste gestern und heute

Einst waren Schlüsseldienste nur für zwei Tätigkeitsfelder zuständig. Sie bieten einerseits einen Service für das möglichst schonende Öffnen ungewollt verschlossener Türen oder sonstiger Zugänge zu Gebäuden oder Autos, für die der rechtmäßige Eigner zurzeit keinen Schlüssel zur Hand hat.

Ihre zweite Kernaufgabe bestand im Anfertigen von Nachschlüsseln. Diese beiden Kompetenzen gehören natürlich auch heute noch zum Standard-Portfolio eines jeden Schlüsseldienstes. Heute können Schlüsseldienste jedoch wesentlich mehr und sind Dienstleister, die eine ganze Palette an Services anbieten.

Das Spektrum reicht vom reinen klassischen Öffnungsdienst bis hin zu Installation oder Umbau von hoch moderner Technologie. Dazu gehören u. a. Komplettanlagen oder Einzelkomponenten der Schließanlagentechnik, sicherheitsrelevante Systeme zur Einbruchsprävention oder Personenzugangs-Kontrollsysteme.

 

Öffnungsdienst – die eine klassische Kernkompetenz eines Schlüsseldienstes

Zum klassischen und jedermann bekannten Aufgabengebiet der Schlüsseldienste gehören Öffnungsdienst und das Anfertigen von Nachschlüsseln.

Zum Öffnen bei ungewollt verschlossenen Zugängen zu Häusern, Wohnungen oder Garagen stehen Schlüsseldienste in der Regel rund um die Uhr zu telefonisch sofort abrufbaren Notfalleinsätzen bereit. Sie öffnen auch Fenster, Kraftfahrzeuge, Briefkästen oder Tresore.

Das Öffnen erfolgt meistens beschädigungsfrei wenn die Tür nur versehentlich zugezogen oder -gefallen ist. Steckt der Schlüssel von innen oder ist abgebrochen oder dreht sich leer, können allerdings Probleme auftreten. Jedoch halten sich Beschädigungen auch in solchen Fällen bei fachgerechtem Öffnen durch einen kompetenten Schlüsseldienst in Grenzen.

 

Anfertigen von Nachschlüsseln – die zweite traditionelle Kernaufgabe eines Schlüsseldienstes

Als Ersatz für verlorene oder gestohlene Schlüssel oder als zusätzliche Exemplare, wenn der Kreis der Personen mit Zugangsberechtigung sich vergrößert hat, werden Nachschlüssel benötigt. Das Anfertigen solch zusätzlicher Schlüssel gehört zum Standard-Service eines jeden Schlüsseldienstes.

Das Anfertigen von Nachschlüsseln erfordert bei normalen nicht registrierten Schlüsseln wenig Aufwand. Schlüssel für Sicherheitsschließanlagen sind allerdings registriert und können nicht einfach nachgefertigt werden, sondern hierbei müssen die Mitarbeiter des Schlüsseldienstes erst mit dem Betreiber der Anlage Kontakt aufnehmen und verhandeln.

 

Die neuen Kompetenzfelder der Schlüsseldienste

Da das Thema Einbruchsprävention immer relevanter wird, bieten Schlüsseldienste die Installation von entsprechenden Anlagen sowohl in klassischer als auch in neuester Technologie an. Dazu zählen u. a. altbewährte Alarmanlagen und Bewegungsmelder, aber auch hoch moderne Video-Überwachungssysteme. Zutrittskontrollsysteme mit Zutrittsfreigabe auf Basis unterschiedlicher Kriterien bieten einen sehr hohen zusätzlichen Schutz.

Weitere flankierende Maßnahmen sind Einsatz von Sicherheitsschlössern und -fenstern, Einbau spezieller Türverriegelungen oder elektrischer Schließzylinder, bei denen eine PIN-Eingabe erfolgt. Darüber hinaus ist auch der Einbau von Schließanlagen in unterschiedlicher Größe, Komplexität und Topologie heute eine der Kompetenzen der Schlüsseldienste. Alle diese Technologien werden in der Regel individuell konfiguriert, verbunden mit vorheriger Beratung.

Weiterlesen